Lupe



Suchen

Übersetzer

Die studierte Sängerin aus Brandenburg sang schon als Jugendliche in Unterhaltungsbands. Nach dem Fall der Mauer wurde sie im wiedervereinten Deutschland schnell bekannt, nicht zuletzt durch den 1. Platz in der ZDF-Show von Carolin Reiber. Später war sie häufig im NDR, WDR, MDR und im Deutschen Musikfernsehen zu sehen.  Mit dem NDR und „Hamburger Fischmarkt auf Reisen“ tourt sie nicht nur durch den Norden Deutschlands.  Für „Geschichten aus der Hafenbar“ moderierte sie inzwischen über 50 Sendungen und arbeitet auch hinter der Kamera an Moderationen, Drehbüchern und Abläufen.  Bei weltweiten Auftritten auf Kreuzfahrtschiffen und in deutschen Clubs in den U.S.A. und Kanada zeigte sie ihr Showtalent.  Ihre Klassik-Reihe („Klassik und M(e)ehr“) in den Kavalierhäusern im Schloss Königs Wusterhausen ist seit vielen Jahren mit namhaften internationalen Künstlern besetzt und immer wieder ausverkauft.  Mit beeindruckendem Gesang und Charme verzaubert Uta Carina ihr Publikum. Seit 2012 ist sie neben der maritimen Musik auch mit modernem deutschen Pop-Schlager erfolgreich. Seit 2015 schreibt sie viele ihrer Liedtexte selbst.

Uta Carina Uta Carina Uta Carina
Uta Carina Uta Carina Uta Carina
Uta Carina Uta Carina Uta Carina

 

Webseite:  https://www.utacarina.de
Facebookseite:  https://www.facebook.com/uta.kurz
Veranstaltungen:  https://www.utacarina.de/termine/
Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Quellenverweise: Künstlerportrait: Uta Carina. ; Bild / er: Uta Carina

Finde uns auf Facebook